logo

kleink

banner

16. Chemnitzer Hörspielinsel trifft Phantasieinsel
28.08.2021 - Schlossteichinsel Weltecho - 15:30 Uhr bis 22:00 Uhr
Radio T feiert das nicht-kommerzielle Hörspiel

Das Chemnitzer Bürgerradio Radio T* schrieb zum 16. Mal seinen Wettbewerb um die besten nicht-kommerziellen Hörspiele aus. Am Wettbewerb konnten sich Hörspielmacher aus dem gesamten deutschsprachigen Raum beteiligen. Es nahmen über 60 Hörspiele in fünf Kategorien teil.

Die Abschlussveranstaltung der 16. Chemnitzer Hörspielinsel - die feierliche Verleihung der HörNixe - findet dieses Jahr am 28.08. auf der Schlossteichinsel im Weltecho statt. Im Vorfeld wird es im Rahmen der Phantasieinsel ein buntes Programm rund um das Thema Hörspiel geben.

Programm Phantasieinsel:
    • 15:30 Uhr Herr Meister und die Welt der Geräusche und Effekte
    • Ab 16:30 Uhr Angebote zum Phantasie entfesseln:
        ◦ Geschichtenworkshop
        ◦ Sprach-Workshop
        ◦ Pantomime-Workshop
        ◦ Pinsel-Insel
        ◦ Geräuscheraten
        ◦ Hör-Lounge
    • Zusätzlich ab 16:30 Uhr ein Interessenaustausch mit Gesprächs- und
    • Vernetzungsmöglichkeit für Hörspielmacher und Hörspielmacherinnen

Programm Abschlussveranstaltung 16. Chemnitzer Hörspielinsel:
    • 19 Uhr Preisverleihung der HörNixe in fünf Kategorien
    • 21 Uhr Live-Hörspiel „Der Plumpsack geht um“ mit Werner Wilkening,
    • Michaela Allendorf und Sabine Schwemm. Von Silas Degen. Ein Live-
    • Hörspiel über das Leid der Verschickungskinder im Waldhaus.
    • 21:30 Uhr Diskussionsrunde zum Thema Verschickungskinder

Die Preisverleihung wird als Live-Stream zusätzlich im Programm von Radio T sowie mit Bild und Ton via YouTube ausgestrahlt werden. Weitere Informationen zur Live-Übertragung folgen.

Drucken E-Mail