logo

kleink

Fördermitglied werden

Unser neuer Trailer erklärt euch, warum.



Radio T ist ein nichtkommerzielles "Freies Radio". Das heißt, wir müssen uns kümmern, wo unser Geld herkommt, können dabei aber weder auf die GEZ noch auf Werbegelder zurückgreifen. Von Eurer GEZ-Gebühr (so Ihr sie zahlt) sehen wir nix. Die bekommt der öffentlich-rechtliche Rundfunk.

Werbung im Äther, die Haupteinnahme der privat-kommerziellen Radiosender, ist uns nicht möglich, da wir ein nichtkommerzielles Lokalradio sind. Wir finanzieren uns durch Projekte, Spenden und eine kommunale Grundförderung. Das heißt, wenig Geld für viel Papier und Schreibarbeit. Im Zeitalter leerer öffentlicher Kassen sind diese Zuwendungen außerdem sehr unsicher. Unabhängigkeit und Stabilität sind für ein Freies Radio auf lange Sicht nur durch Zuwendung(en) der Hörer möglich.
Ihr findet die Idee eines Freien Radios in Chemnitz gut und möchtet die Ziele des Vereins unterstützen, selbst aber nicht aktiv im Radio tätig werden? Dann werdet Fördermitglied! Ladet Euch den Antrag hier herunter und schickt den ausgefüllten Antrag an den Vorstand von Radio T e. V. Als Fördermitglied werdet Ihr in regelmäßigen Abständen über alle wesentlichen Dinge des Radios und des Vereins informiert und zu Radio T - Veranstaltungen eingeladen. Mancher sieht solch einen Beitrag auch als "Alternative Rundfunkgebühr."
Der jährliche Förderbeitrag beträgt 36 Euro (also ab 3 Euro im Monat), mehr ist natürlich möglich.

Schreibt an:
Vorstand Radio T e. V.
Karl-Liebknecht-Straße 19
09111 Chemnitz

oder mailt an

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

und verhelft der Idee vom Freien Radio zum endgültigen Durchbruch.

Drucken E-Mail